El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

Obtener Adobe Flash Player



español

english

 

Projekt

 

 

Die Idee, die Geschichte des ‚Weißen Goldes’ zu dokumentieren, wurde 1993 inmitten der Atacamawüste geboren.

Seither haben wir ausführliche Recherchen zum Thema betrieben und hatten zahlreiche Male die Möglichkeit, den Ort des Geschehens selbst - die Atacamawüste, die Salpeterwerke, die Hafenstädte etc. - zu besuchen.

Neben der Arbeit in Museen, Bibliotheken, Zeitungsarchiven, Privatsammlungen und Kulturzentren haben persönliche Berichte über das Leben in der Pampa zur Erweiterung unseres Fundus beigetragen.

Das Produkt der intensiven Recherche und der systematischen Katalogisierung des Fotomaterials ist eine Datenbank mit ca. 1.000 historischen Aufnahmen und 2.500 aktuellen Fotos, die nicht nur die Gegenwart wiedergeben, sondern auch auf die Vergangenheit der Salpeterwerke Bezug nehmen.

Zur weiteren Verbreitung und Information stellt ALBUM DESIERTO eine Ausstellung mit audiovisueller Dia-Show zur Verfügung, die ein breites Publikum erreichen möchte und von Bildungseinrichtungen, Universitäten und Kulturzentren an untenstehender Stelle ausgeliehen werden kann. Die räumliche Distanz soll nicht zur Barriere werden: Bitte scheuen Sie nicht davor zurück, uns von Deutschland aus Ihre Anfrage zuzusenden.

Wenn Sie die ehemaligen Salpeterwerke Chiles besuchen möchten – Ein unvergessliches Erlebnis! -, sind wir Ihnen gerne bei der Organisation einer Besichtigung, bei der Aufstellung eines Reiseplans oder bei der Kontaktierung mit entsprechender Stelle behilflich. Einzige Voraussetzung für einen Besuch der Oficinas ist eine gesunde Portion Mut und die Sehnsucht, etwas Neues zu entdecken.

 


 
Foto von Victoria Vila zur Verfügung gestellt (Sevilla, Spanien)


 
Dieses Projekt wird von Ricardo Pereira Viale geleitet und von Imatura Producciones betreut.

Mitarbeiter:
Fermín Cardalda García   Beratung
Vanessa Romero Mosqueira Verbreitung
Sandra Flores Muñoz Webmaster
Eva Gurlitt (Goethe-Institut Inter Nationes Santiago) Übersetzung ins Deutsche
Esme Corthorn Humberstone Übersetzung ins English
Claudia Fernández Hernández Anthropologin
María Eugenia Espiñeira Anthropologin
Ricardo Pereira Viale Fotograf und Produzent


 

Kontakt

  Schicken Sie Ihre Kommentare oder Anregungen bitte an:

    e-mail: imatura@yahoo.com

oder an die Adresse:
Augusto Leguía Sur 128
Las Condes, Santiago - Chile
Fono/Fax (56 2) 335 85 46 - 232 05 03


 
Foto von José María Parreño und Leonor Blánquez zur Verfügung gestellt (Segovia, Spanien)


 

Präsentationen des Projekts
„Album Desierto - Die Geschichte vom Salpeter

  1996 Galería N'aitun (Stadtteil Brasil, Santiago)

1997

Kulturzentrum Centro Cultural de Puente Alto (Región Metropolitana)
Ehrensaal der Universität von Santiago (Santiago)
1. Kongress für Regionale Geschichte, Stadttheater von Iquique (1. Región)

1998

Goethe-Institut Santiago (Santiago)

1999

1. Nord-Süd Konferenz zur Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kultur und Entwicklung (Valparaíso und Santiago)

2000

Ausstellung „DE CIERTO CHACABUCO“ in der Bibliothek und im Theater des Salpeterwerks Chacabuco (Sierra Gorda, 2. Región, Atacama)
Kunstwissenschaftliches Seminar der Katholischen Universität von Santiago (Santiago)
Universität UNIACC (Santiago)
Seminar für Fotografie der Universidad del Pacífico (Santiago)
Kulturzentrum „Hijos de Tarapacá“ (Santiago)

2001

Ausstellung „Patrimonio Salitrero“ (Das Erbe des Nitratarbeiters) im internationalen Flughafen von Santiago de Chile im Auftrag des Ministeriums für Denkmalschutz

2001

Permanente Ausstellung im Theater und in der Bibliothek des Salpeterwerks Chacabuco, im Auftrag des Ministeriums für Denkmalschutz

2002

Produktion des Touristenführers „Guía Ruta Patrimonial – Ex Oficina Salitrera Chacabuco“, im Auftrag des Ministeriums für Denkmalschutz


 
Plakat der Ausstellung „DE CIERTO CHACABUCO“


  Dieses Projekt wird von folgenden Institutionen unterstützt:
  • Goethe-Institut Inter Nationes


  Eco Pampino

Home | Karte von Tarapacá | Karte von Antofagasta | Geschichte | Statistiken

Salpeterwerke | Glosario Pampino | Bibliographie | Projekt | Kontakt

Site Map

© 2001 - 2007 Imatura Producciones. Alle Rechte vorbehalten.